TEAMwok gestaltete Mondseer Bioladen mit Pop-Up-Store

Modern, nachhaltig, gemütlich und attraktiv

Frischwaren werden appetitlich präsentiert

Übersichtliches Warenangebot in den neuen Regalen

Gemütliche Sitzgelegenheiten laden zum Verweilen ein

Alt und neu raffiniert kombiniert

Für Maria Schorn, die Inhaberin von Marias Biotreff, war es wichtig, ein ökonomisch und sozial nachhaltiges Konzept stringent zu verfolgen.
Mit TEAMwork hat sie genau den richtigen Partner gefunden: einen integrativen Betrieb mit viel Erfahrung im Ladenbau, der auf die individuellen Wünsche der Kundschaft mit viel Kreativität eingeht.

Der neue kulinarische und kommunikative Hotspot im Zentrum der Tourismusgemeinde versorgt einheimische Gäste und TouristInnen mit Produkten aus biologischem, regionalem Anbau, verwöhnt mit Frühstück und Mittagstafel und bietet darüber hinaus auch verschiedene Geschenksartikel.

Entsprechend naturverbunden und modern präsentiert sich die Inneneinrichtung. Offene Raumgestaltung, klare Strukturen und der Einsatz von Holz als natürlichen, erneuerbaren Baustoff bestimmen das Ambiente,
das Modernität mit Behaglichkeit verbindet.

Naturbezug und Regionalität wird in stylischem Design umgesetzt. TEAMwork ist es gelungen, das inhaltliche Konzept von Marias Biotreff in der Innenarchitektur konsequent umzusetzen.
Die Inhaberin ist mit der Gestaltung der Räume überaus zufrieden, die Beschäftigten schätzen ebenso wie die Gäste die Behaglichkeit der offen gestalteten Räume.

Nähere Informationen zu Marias Bioladen finden Sie unter:  www.biotreff.at

zurück zu Aktuelles