TEAMwork fertigt besondere Akustiklösung für außergewöhnliches Tanzstudio

Grenzen der Tanzausbildung werden in besonderer Umgebung neu definiert !

Lillis Ballroom

Lillis Ballroom

Lillis Ballroom

Lillis Ballroom

Lillis Ballroom

Projekt
In vier historischen Spittelauer Stadtbahnbögen am Wiener Donaukanal befindet sich ein neu eröffnetes Tanzstudio mit dem Namen „Lillis Ballroom“.

Die Betreiberin Lilli Beresin möchte mit ihrem neuen Tanzstudio eine Umgebung schaffen, in der die bisherigen Grenzen der Tanzausbildung überschritten werden.

„Dabei geht es um unterschiedliche Wünsche und Möglichkeiten, sich blind, sehbeeinträchtigt oder sehend beim Tanzen neu zu erfahren.“

Das vom Architekturbüro Wittmeir geplante Tanzstudio besticht durch klare Linien und warme Farbakzente.

Die von TEAMwork gefertigten Akustik - Wandelemente geben dem Ganzen die notwendige Klangqualität und erzeugen eine akustische Wohlfühlatmosphäre. Die unregelmäßige Platzierung der Löcher erinnert an die Braille-/Blindenschrift und unterstützt so das Konzept von Lillis Ballroom auch auf einer inhaltlichen Ebene.
Die einzelnen Akustik- Elemente wurden hinsichtlich Ausführung und Materialien von TEAMwork projektbezogen geplant und gefertigt. Die Lieferung der Akustikelemente erfolgte montagefertigt an die Baustelle.
 

Durchführungszeitraum:
2018
Links zum Projekt

Bauherr: www.lillisballroom.at
Planung: www.wittmeir.at

zurück zu Aktuelles